RotPot - Bubbels
RotPot - Bubbels
RotPot - Bubbels
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, RotPot - Bubbels
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, RotPot - Bubbels
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, RotPot - Bubbels

RotPot - Blasen

Verkäufer
RotPot
Normaler Preis
€24.95
Sonderpreis
€24.95
Normaler Preis
€0.00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Um das Gären zu Hause noch einfacher zu machen, hat Sanne van Keukenboeren den RotPot entwickelt. Mit dem RotPot können Sie als echter Heimlaborant mit wenigen Ressourcen die leckersten Produkte herstellen. Nach der Sorte Sauerkraut und Kimchi, mit der Sie Gemüse fermentieren können, gibt es jetzt die erste Getränkeversion: RotPot Bubbels.

Machen Sie mit dem RotPot Apfelblasen

Wenn der Apfel mit Gewürzen fermentiert wird, entsteht ein frisches, leicht kohlensäurehaltiges Getränk. Aufgrund der kurzen Fermentationszeit enthalten die Blasen wenig Alkohol und sind eine großartige Alternative zu Wein oder Champagner.

 Wir kennen hauptsächlich flüssige Fermentationen als Bier, Wein und Champagner. In Osteuropa und Russland trinken sie Kwas aus abgestandenem Brot, in Mexiko lieben sie Tepache, ein Getränk aus fermentierter Ananas. Jetzt gibt es also unsere eigene Polder-Variante: Apfelblasen! Einfach mit holländischen Äpfeln zu machen.

 

Diese Box enthält:

  • Ein Glas
  • Ein Cleesecloth
  • Ein Gummiband
  • PH-Teststreifen
  • Gewürzmischung „Blase - prickelnde Kräuter“: Zucker, Zimt, Fenchelsamen und Kardamom.